Geformte Erde

Freizeitseminar* oder als Fortbildung für Pädagogische Fachkräfte

Skulpturen aus Lehm

Geformte Erde 1Lehm, einer der ältesten Baustoffe der Menschen, findet sich seit Jahrtausenden in vielen Kulturen bis heute. Lehm lädt zum kreativen Gestalten ein – zum Spiel mit Strukturen und Formen, da dieses natürliche Material im feuchten Zustand leicht formbar ist. In Verbindung mit Holz, Weiden oder anderem Material wird ein Stütz- oder Grundgerüst gebaut, um daran mit dem selbst gemischten Lehm einfache oder gestalterisch vielfältige – und vor allem natürliche und vergängliche – Werke zu erschaffen.

Geformte Erde 2

Alle Arbeitsschritte werden detailliert angeleitet, so dass das Wissen später selbständig angewendet werden kann.

Umfang: 1-tägig
Kosten: abhängig von der Gruppengröße

*auch für Kinder und Jugendliche